Herzlich willkommen,

Ihr lieben wie fange ich am besten an... Etwas über mich erzählen? Oder doch gleich in die Zucht starten? Ich denke etwas über mich zu erfahren schadet ja nicht. 

Tiere waren schon immer ein Teil meines Lebens, angefangen mit einem kleinen schwarzen Kaninchen mit Schlappohren, über Meerschweinchen und Wellensittiche bis zu meinem ersten Hund, den meine Eltern 2006 zu uns holten als ich gerade 7 war. Ein Dalmatiner Rüde, der unser Leben sehr bereicherte, leider verließ er mich    13 1/2 Jahre später wieder und ging über die Regenbogenbrücke. 
Doch seit dieser Zeit ist mein Wunsch etwas mit Tieren zu machen gewachsen und so mache  ich jetzt ein Studium als Tierheilpraktikerin und Tierphysiotherapeutin bei der ATM. 

Florian und ich haben uns im April 2014 kennen gelernt und sind seit Juli des Leben Jahres ein Paar. Ich glaub ich habe ihn, der nur das leben mit einer Katze kannte, mit den Tieren und meinem Wunsch nach einem zweiten Hund und später auch Katen völlig überrumpelt.... aber naja es kam wie es kommen musste... 2017 sind Lady und Froot-Loop bei uns eingezogen. 


Unsere Tiere stehen unter regelmäßiger tierärztlicher Kontrolle. 

Sie werden jährlich geimpft und bekommen regelmäßig neue Gesundheitszeugnisse. 


Weiterbildungen